BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fußballabteilung - Fairnesspreis für Jannis Werner - Talentpreis für Luca Prust

13. 07. 2022

Jannis Werner für seine Fairness ausgezeichnet

Der Spieler der U-15 des TSV Güntersleben, Jannis Werner, erhielt vom Bayerischen Fußball-Verband (BFV), vertreten durch den Ehrenamtsbeauftragten Ludwig Bauer, eine Auszeichnung der Aktion "Fair ist mehr“. Jannis hatte bei einem Spiel im April dieses Jahres beim Spielstand von 1:1 ein Tor mit der Hand erzielt. Ludwig Bauer war gleichzeitig Schiedsrichter der Partie und ihm war die Sicht auf die Situation versperrt. Er fragte Jannis, ob das Tor regulär erzielt wurde. Jannis bestätigte dem Schiedsrichter sofort, dass er den Ball vor der Torerzielung mit seiner Hand berührt hatte. Daraufhin nahm der Schiedsrichter das Tor zurück und das Spiel wurde mit Freistoß für den Gegner fortgesetzt.
Als Anerkennung für sein sportliches Verhalten überreichte der Kreisehrenamtsbeauftragte Ludwig Bauer, im Auftrag des Verbandes, die Urkunde "Fair ist mehr" des BFV und ein "Fair ist mehr“ Handtuch. Jannis erhielt auch noch einen kleinen Pokal mit der Feststellung, dass Bauer von der Ehrlichkeit imponiert war und er sich dies sich öfter bei seinen über 3283 Spielen gewünscht hätte: „So mancher Spieler kann sich ein sportlich faires Beispiel an dem Jungen nehmen“

 

Talent Luca Prust beim Fußballcamp ausgezeichnet

Beim Fußballcamp „Campo Ballissimo“ in Retzstadt wurde der 10-jährige Luca Prust vom TSV Güntersleben als bester Spieler ausgezeichnet. Er erhielt dafür einen Gutschein und eine Einladung für ein Trainingswochenende im Deutschen Fußball Internat in Bad Aibling.

 

 

Bild zur Meldung: von Julian Uebel

Termine
 
 
 
Links
 

 

ochsengrund

 

 

 

Marathon

 

 

Facebook TSV Güntersleben

 

 

Tennisabteilung

 

 

BLSV