BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

TSV Güntersleben

Jahnstraße 1
97261 Güntersleben

www.tsv-guentersleben.de


Veranstaltungen


09.12.​2022
12:00 Uhr bis 17:00 Uhr
 
10.12.​2022
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
 

Fotoalben



Aktuelle Meldungen

Kursangebot I. Tertial 2023

Zur Zeit laufen noch die Kursplanungen für das I. Tertial 2023 und wir werden die neuen Kurse bald unter der Rubrik Kurse veröffentlichen.

Wir freuen uns auf Ihre schriftlichen Anmeldungen per Mail an .

 

Öffnungszeiten TSV - Büro 2022

Unsere Bürozeiten sind: dienstags von 18:00 bis 19:00 Uhr.

 
Gerne können Sie uns auch weiterhin Ihre Fragen und Anliegen per Mail an schicken, wir werden diese baldmöglichst beantworten.

 

Mitgliedsnachweise für die Krankenkassenhefte bitten wir in den Briefkasten in der Jahnstraße 1 einzuwerfen. Diese werden bearbeitet und zurückgeschickt.

 

Gerne können Sie auch unser Kontaktformular auf der TSV-Homepage nutzen oder uns telefonisch unter 09365/1522 zu den o.g. Bürozeiten erreichen.

Mitgliederversammlung am 29.04.2022 - Bericht

(18. 05. 2022) In der Mitgliederversammlung des TSV Güntersleben am 29.04.2022 begrüßte der Vorstandsvorsitzende Uwe Schömig 70 Mitglieder.

Foto zur Meldung: Mitgliederversammlung am 29.04.2022 - Bericht
Foto: Vorstandschaft ab 29.04.2022

Corona-Update: Keine Zugangsbeschränkungen mehr

(03. 04. 2022) Seit Sonntag, 03.04.2022 gelten für die Besucher und Sportler unserer Sportanlagen keine Zugangsbeschränkungen mehr.

Neue Flutlichtanlage installiert

(23. 11. 2021)

Die Flutlichtanlage auf dem Trainingsplatz der Fußballer erstrahlt „im neuen Glanz“

 

Nachdem wir im letzten Jahr auf dem Sportgelände einen Teil des Zaunes neu gestaltet haben, haben wir uns in diesem Jahr das fast 50 Jahre alte Flutlicht auf dem Trainingsgelände vorgenommen.

Die Leuchten waren in die Jahre gekommen und erstrahlten nicht mehr so hell und auch die Leitungen, welche genauso alt waren, hatten ihre beste Zeit schon hinter sich, weswegen es leider auch immer dazu kam, dass im Verkaufsraum auf dem Jugendplatz die Sicherung herausgesprungen ist und somit alles stromlos wa. Auch das Flutlicht fiel ab und an mal aus. Dann konnte man das Flutlicht leider 30 Minuten nicht mehr anmachen.
Das waren die Gründe, die uns dazu bewegt haben, das Thema neues Flutlicht in Angriff zu nehmen.

Bei dieser Gelegenheit sollte dann auch die komplette Stromzufuhr ab der Sporthalle bis zu den Flutlichtmasten und dem Jugendverkaufsraum erneuert werden. Hierfür mussten entsprechende Gräben aufgebaggert werden. Anschließend mussten die Kabel eingelegt werden und dann die ganzen Gräben wieder zugeschüttet werden. Bei dieser Gelegenheit merkten wir, wie schwer ein Stromkabel sein kann. Diese Arbeit wurde komplett in Eigenleistung erbracht.

Dann kam die Firma, welche unsere neuen LED-Flutlichter individuell hergestellt hat und montierte diese auf die vorhandenen Flutlichtmasten, nachdem die alten Lichter abmontiert waren. Selbstverständlich haben wir vorher die Masten von offiziellen Stellen auf Ihre Tragfähigkeit prüfen lassen.

Nachdem die neuen LED-Strahler montiert waren, wurden diese wieder in Eigenleistung angeschlossen und das Licht konnte hell erstrahlen. Die erste „Lichtschaltung“ war für die Helfer beeindruckend.

In Zukunft werden die Strahler alle separat schaltbar sein und man kann so einiges an Betriebskosten sparen, weil nicht immer alle Lichter bei jedem Training an sein müssen. Dies ist dann von jedem Trainer einstellbar, sobald wir das entsprechende Steuergerät haben. Auf dieses müssen wir leider aufgrund der aktuellen Chipkrise noch etwas warten.

Insgesamt wurden für die neue Flutlichtanlage über 400 Stunden Eigenleistung von uns erbracht und hierfür ergeht ein herzliches Dankeschön an alle Helfer der Fußballabteilung, ohne die es nicht umsetzbar gewesen wäre.

Danke auch an den BLSV und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, welche im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums unser neues Flutlicht mit über 80 % der Gesamtkosten fördern.

 

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasimmissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zur konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfallt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaklimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher, ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen und Sportvereine.
Weitere Informationen zur Förderung: https://www.ptj.de

 

 

Flutlicht 1

Flutlicht 2

 Flutlicht 3

 Flutlicht 4

 

Foto zur Meldung: Neue Flutlichtanlage installiert
Foto: Flutlicht vorher - nachher

Ausdauersportabteilung: Harald Issing neuer Abteilungsleiter

(22. 11. 2021)

Nach über 5 Jahren an der Spitze der Ausdauerabteilung, stellte sich Jürgen Meier nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. Als Nachfolger wurde Harald Issing einstimmig zum neuen Abteilungsleiter gewählt.
Seine erste Amtshandlung folgte sogleich, als er seinem Vorgänger mit einen Geschenkkorb für die
geleistete Arbeit und seiner Einsatzbereitschaft dankte.
Um das umfangreiche Aufgabengebiet, welches ein solches Amt mit sich bringt, besser zu bewältigen, wurde
auch ein neues Führungsteam ins Leben gerufen:

Abteilungsleiter: Harald Issing
Stellvertreter: Ingo Giebfried und Bernd Joßberger
Kassier: Christian Kess
Unterstützendes Gremium:

Sandra Mack, Daniela Köhler, Rainer Konrad, Katrin Dietz, Philip Wurzinger, Jürgen Meier

 

Die Vorstandschaft bedankt sich ebenfalls bei Jürgen Meier für seine langjährige Tätigkeit als Abteilungsleiter.

2G Regel für die Innenbereiche unserer Sportstätten

(15. 11. 2021)

Für den Zugang zu unseren Sportstätten im Innenbereich (Sporthalle, Fitnessraum, Cyclingraum) gilt die 2G Regel. Der Zutritt ist  ausschließlich Personen gestattet, die  entweder geimpft oder genesen sind und keine Symptome haben.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Maskenpflicht (FFP2) im gesamten Innenbereich gilt und der Mund-Nasenschutz bis zur Ausübung des Sports getragen werden muss. Dies gilt nicht für Kinder bis 6 Jahre.

 

Ein Aufenthalt für Besucher und Zuschauer ist nicht gestattet. Dies gilt im Besonderen bei den Trainingseinheiten im Kinder- und Jugendsport


Für die Zwölf- bis Siebzehnjährigen ist bis 31.12.2021 die Teilnahme an Sportangeboten im Innenbereich weiterhin aufgrund der regelmäßigen Testungen in der Schule möglich. Die 2G-Regel gilt nicht für den Sportbetrieb im Freien.

 

 

Foto zur Meldung: 2G Regel für die Innenbereiche unserer Sportstätten
Foto: Corona Regel

Neue Angebote für Kinder und Jugendliche

(16. 09. 2021)

Die pandemiebedingten Einschränkungen haben vor allem Kinder und Jugendliche hart getroffen. Zu den bisherigen Angeboten für Kinder und Jugendliche in unseren Abteilungen – Ausdauersport, Badminton, Fußball, Karate, Leichtathletik, Tanzsport, Tennis, Tischtennis, Turnen und Fitness - gibt es zwei neue Angebote:

 

Volleyballabteilung

 

Baggern - Pritschen - Blocken - Angreifen - Spaß
Falls das gut klingt, bist du beim Volleyball richtig!
Die Volleyballabteilung des TSV freut sich über interessierte Mädchen und Jungen ab 10 Jahren zur Gründung einer Jugendmannschaft.
Das Training findet donnerstags um 18:00 Uhr statt. Der erste Trainingstermin zum Schnuppern ist der 07.10.2021.
Weitere Informationen gibt es beim Abteilungsleiter Thomas Süßner unter 0163/6512108.


Zumba für Kinder ab 10 Jahre

 

Tanzen, schwitzen und den Rhythmus spüren. Das Besondere an Zumba ist die Kombination aus Bewegung zu toller Musik und schweißtreibenden Workouts mit viel Leidenschaft und Power. Dabei garantiert die Mischung aus lateinamerikanischen Tanzelementen, verschiedensten Tanz-Stilrichtungen, Aerobic Bewegungen und Fitnessübungen viel Spaß.
Der Kurs findet dienstags um 17:00 Uhr im Fitnessraum statt und ist für alle TSV-Mitglieder bis zum Jahresende kostenfrei!
Anmeldung und Information per E-Mail:

 

Alle weiteren Angebote mit Spiel und Bewegung für Kinder und Jugendliche findet ihr unter der Rubrik „Sportarten“.

 

Start unserer Fitnesskurse III. Tertial 2021

(10. 09. 2021)

Ab dem 13.09.2021 starten wir mit unseren Fitnesskursen im III. Tertial 2021. Die Kurse finden planungsgemäß im Fitnessraum statt.

Wir bitten um Beachtung, dass die Kurse, an denen Anschlusskurse folgen aufgrund der Hygieneschutzvorschriften ca. 45 Minuten dauern.

 

Kurse montags ab 13.09.2021

Pilates mit Tanja, 17:30 Uhr bis 18:20 Uhr

keine freien Kursplätze - bereits ausgebucht

 

DEEPWORK®) mit Marion, 18:30 Uhr bis 19:20 Uhr 

Anzahl freie Kursplätze: 4


Fit for Life – Rückenfit mit Marion, 19:30 Uhr bis 20:20 Uhr 

keine freien Kursplätze - bereits ausgebucht

 

Kurse dienstags ab 14.09.2021

Zumba für Kinder ab 10 J. mit Sabrina, 17:00 Uhr bis 17:50 Uhr

Anzahl freie Kursplätze: 12

 

Zumba für Erwachsene mit Sabrina, 18:00 Uhr – 18:50 Uhr

Anzahl freie Kursplätze: 3

 

Hatha - Yoga (kraftvoll) mit Susann, 19:00 Uhr – 19:50 Uhr

keine freien Kursplätze - bereits ausgebucht

 

Hatha - Yoga (sanft) mit Susann, 20:00 Uhr – 21:00 Uhr

keine freien Kursplätze - bereits ausgebucht

 

mittwochs ab 15.09.2021

Seniorenfit 60+ mit Bärbel,  09:00 Uhr - 09:45 Uhr

und 10:00 Uhr - 10:45 Uhr in der Sporthalle

Angebot für TSV-Mitglieder der Abt. Turnen

 

Kurse donnerstags ab 16.09.2021

BODYART® mit Marion, 18:30 Uhr bis 19:20 Uhr

keine freien Kursplätze - bereits ausgebucht

 

FunTone ® mit Marion, 19:30 Uhr bis 20:20 Uhr

keine freien Kursplätze - bereits ausgebucht

 

Kurse freitags ab 17.09.2021

Bauch, Beine, Po mit Jürgen, 09:00 Uhr – 10:00 Uhr

Anzahl freie Kursplätze: 2

 

Power-Mix mit Tanja, 17:30 Uhr – 18:20 Uhr

keine freien Kursplätze - bereits ausgebucht

 

Hinweise:
Die jeweiligen standortspezifischen Hygienekonzepte sowie die Hygienekonzepte für Fitnesskurse sind zu beachten. Die Hygienekonzepte finden Sie hier

Nutzung der Umkleiden und Duschen in der Sporthalle ist gestattet, allerdings sind auch hier das Hygieneschutzkonzept und die Hinweisschilder zu beachten.

Die Umkleiden am Fitnessraum sind geschlossen.

 

Als Bonus für die Treue der Mitglieder zu unserem Verein in der schwierigen Zeit, werden wir für unsere Mitglieder keine weiteren Kursgebühren in diesem Jahr mehr berechnen. Die Kurse sind somit für unsere Mitglieder kostenfrei.

 

Gerne informieren wir natürlich auch Neueinsteiger, ob noch freie Plätze in den Kursen zur Verfügung stehen. Anfragen bitte per E-Mail an:


 

Kurse in den Sommerferien

(28. 07. 2021)

Die Sommerferien starten - trotzdem bieten wir in den Ferien einige Kurse an:

 

dienstags Fit-Mix mit Tanja:

03.08. / 24.08. / 31.08. von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Sporthalle, bei schönem Wetter Außen

 

donnerstags Hiit-Training mit Marion:

05.08. / 19.08. / 26.08. von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Sporthalle

 

freitags Bauch-Beine-Po mit Jürgen:

06.08. / 13.08. / 20.08. / 27.08. von 09:00 Uhr – 10:00 Uhr in der Sporthalle

 

Für die Sommerferienkurse sind keine Anmeldungen für Mitglieder erforderlich, einfach vorbeikommen und mitmachen.

Eltern-Kind-Turnen (2-4 Jahre) & Bambini-Turnen (4-6 Jahre)

(13. 06. 2021)

 

Das Eltern-Kind-Turnen und das Bambini-Turnen wollen wir nun auch wieder starten und haben uns dabei entschieden, zunächst an drei Samstagen im Freien Turn- und Bewegungspacours auf dem Sportplatz für Familien (Eltern, Kleinkinder & Bambinis) stattfinden zu lassen:


Samstag, 3. Juli 2021
Samstag, 10. Juli 2021
Samstag, 7. August 2021

 

Jeweils in Gruppen von

09:00 -10:00 Uhr,

10:00 -11:00 Uhr und

11:00 - 12:00 Uhr


Die Termine finden nur statt, sofern der Inzidenzwert unter 50 liegt und die Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erreicht ist.
Bitte meldet Euch dazu mit dem Anmeldeformular bei Marielena Lorrmann per E-Mail an:

 

Wir hoffen, dass dann nach der Sommerpause die gewohnten Turnstunden in der Sporthalle wieder stattfinden können. Bitte schaut immer wieder mal hier auf unsere Homepage, wo wir euch auf dem Laufenden halten.


Euer Eltern Kind & Bambini Turnteam

Gaststätte Sportheim bis auf Weiteres geschlossen

(29. 05. 2021)

Unsere Gaststätte "Sportheim" bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Sportangebot nach den Lockerungen vom 21.05.2021

(26. 05. 2021)

Für den Sport im Landkreis Würzburg gilt ab dem 21. Mai 2021:

Zugelassen ist kontaktfreier Sport im Innenbereich (seit 26.05.2021 keine Personenbegrenzung) Die zugelassenen Teilnehmer richten sich nach den Räumlichkeiten.
Im Freien ist kontaktfreier sowie Kontaktsport in Gruppen von bis zu 25 Personen möglich.
Bei Sportveranstaltungen im Freien dürfen bis zu 250 Personen auf festen Sitzplätzen zuschauen.
Duschen, Umkleidekabinen und WC-Anlagen dürfen unter Einhaltung des jeweils geltenden Rahmenkonzeptes Sport genutzt werden.
Die Testpflicht ist entfallen.
Dabei muss das von den Bayerischen Staatsministerien des Innern, für Sport und Integration und für Gesundheit und Pflege herausgegebene Rahmenkonzept für den Bereich Sport eingehalten werden.
Eine Dokumentation für die Kontaktnachverfolgung muss ebenfalls erfolgen.
Dies alles gilt, solange der Inzidenzwert unter 50 bleibt.

 

Für die Mitglieder und Sportler des TSV Güntersleben gilt nun folgendes (Start ab 25.05.2021):

 

Kontaktfreier Sport im Innenbereich:

Badminton, Sporthalle
Karate, TaiChi, Sporthalle, Fitnessraum
Tanzsport, Sporthalle
Tischtennis, Sporthalle
Volleyball, Sporthalle
 

Kontaktsport und kontaktfreier Sport im Außenbereich in Gruppen von bis zu 25 Personen:

Ausdauersport (kein Indoorcycling)
Fußball
Leichtathletik
Tennis, auch Doppel
Beachvolleyball
und alle Gruppen für die es möglich ist, den Sport im Außenbereich durchzuführen


Nach den Pfingstferien, wollen wir mit den Fitnesskursen starten. Die Planungen, wie die Kurse stattfinden können laufen zurzeit. Wir werden die bisherigen Teilnehmer zeitnah darüber informieren.
Dies gilt auch für das Turn-Team, Bambini- und Eltern-Kind-Turnen, wo wir daran arbeiten Alternativangebote für den Außenbereich anzubieten.

 

Besondere Hinweise:

 

Hygieneschutzkonzepte

Die ausgehängten und hier aufgeführten Hygieneschutzkonzepte Sporthalle, Fitnessraum, Sportanlage Außen und Tennisanlage, die auch bereits im letzten Jahr gegolten haben, sind zu beachten.

 

Umkleideräume und Duschen

Die Vorstandschaft hat entschieden, dass die Umkleideräume und Duschräume bis zum Ende der Pfingstferien (Sonntag, 06.06.2021) noch nicht genutzt werden dürfen. Sollte die Nutzung danach weiterhin gesetzlich möglich sein, werden wir diese Bereiche voraussichtlich ab Montag, 07.06.2021 wieder öffnen. Die Hygieneschutzkonzepte für Umkleideräume und Duschen (zulässige Personenanzahl) sind zu beachten.
Grund hierfür ist, dass wir alle Wasserleitungen vor Inbetriebnahme durch eine Fachfirma prüfen lassen müssen.

 

Fußballplätze

Die Fußballplätze werden, soweit es die Witterung zulässt, in der Zeit vom 25.05. – 27.05.2021 durch die Fa. Fleischhacker bearbeitet (besandet und vertikutiert). Daher ist in dieser Zeit mit Einschränkungen des Trainingsbetriebes zu rechnen. Da aber nicht alle Plätze gleichzeitig bearbeitet werden, besteht immer eine Ausweichmöglichkeit. Nach der Bearbeitung können die Plätze wieder alle genutzt werden.

 

Aktuelle Informationen zu den Öffnungsschritten im TSV

(02. 05. 2021)

 

 

 

 

 
 
Ab Montag, 03.05.2021 gilt wieder der 3. Öffnungsschritt (rote Schrift), der im März festgelegt wurde:

                                                                                                                                                                         

Inzidenz unter 50 Landkreis Würzburg  Inzidenz 50-100 Landkreis Würzburg

Außensport max. 10 Personen (Erwachsene)

max. 20 Kinder bis 14 Jahre kontaktfrei 

Außensport max. 20 Kinder bis 14 Jahre,

max. 5 Personen aus 2 Haushalten

kontaktfrei

kein Innensport

Im TSV für den genannten Personenkreis möglich:  Im TSV für den genannten Personenkreis möglich:
Ausdauersport, Fußball, Leichtathletik, Thai Chi  Tennis, Ausdauersport, Jugendfußball, Leichtathletik Kinder und Jugend

 

Grenzwertänderung

 

Laut der aktuell geltenden bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung werden die Regeln verschärft oder gelockert, wenn ein Landkreis "an drei aufeinanderfolgenden Tagen" einen Grenzwert – also etwa Inzidenz 50 – über- oder unterschreitet. Das muss das zuständige Landratsamt öffentlich bekannt machen – und zwar spätestens am vierten Tag nach dem ersten Reißen der Schwelle. An diesem vierten Tag gelten als "Karenztag" noch die alten Regeln weiter. Die schärferen oder gelockerten Vorgaben greifen erst am fünften Tag ab Mitternacht.

 

Der Landkreis Würzburg gibt auf seiner Homepage www.landkreis-wuerzburg.de die tagesaktuellen Informationen hierüber bekannt. Diese sind von allen Übungsleitern, Trainern, Betreuern und Teilnehmern zu beachten.

Bei Unklarheiten ist der Vorstandsvorsitzende, Uwe Schömig, oder der Vorstand Sport, Erich Schömig, zu kontaktieren.

 

Turnen - Fitness, Tanzsport

 

Zu den nicht aufgeführten Sportarten Turnen-Fitness und Tanzsport ist folgender aktueller Stand (02.05.2021):  
Wir planen weiterhin den Neustart der Präsenzkurse für Erwachsene und Senioren und des Präsenzangebotes für Kinder und Jugendliche und stehen in den Startlöchern.

Dies gilt vor allem auch für das Bambini und Eltern-Kind Turnen. In diesem Bereich suchen wir auch noch Helfer/innen.


Das Angebot der Online-Fitnesskurse besteht weiterhin.

Foto zur Meldung: Aktuelle Informationen zu den Öffnungsschritten im TSV
Foto: Aktueller Sportbetrieb

Fußballcamp Würzburger Fußballschule vom 31.05. - 02.06.2021

(01. 05. 2021)

Sollte es die Corona-Lage erlauben findet vom 31.05.2021 - 02.06.2021 auf dem Gelände des TSV Güntersleben ein Fußballferiencamp der Würzburger Fußballschule Michael Hochrein statt.

 

Alle Informationen und Anmeldung unter

 

www.wuerzburger-fussballschule.de

Start unseres Online Sportangebotes ab 12.01.2021 - Jetzt auch mit Zumba und Yoga

(31. 01. 2021)

Leider können wir unser Sportangebot weiterhin nicht anbieten. Wir haben uns Gedanken gemacht und daran gearbeitet, einige Kurse Online über "Zoom" zur Teilnahme von zu Hause aus anzubieten, um mit unseren Mitgliedern sportlich weiterhin im Kontakt zu bleiben:

 

Seit Januar bieten wir nun Onlinekurse an, die wir ab dem 08.02.2020 nun noch durch Zumba und Yoga ergänzen. Wir bieten nun folgende Onlinekurse über ein Zoom-Meeting an:

 

1. Zumba mit Sabrina

ab 08.02.2020, 19:00 Uhr - wöchentlich montags


2. Fitmix mit Tanja
seit 12. Januar 2021, 18:30 Uhr – wöchentlich dienstags


3. Yoga mit Jürgen
ab 10. Februar 2021, 19:00 Uhr - wöchentlich mittwochs

Der Kurs Bauch-Beine-Po findet nicht mehr statt.


4. BODYART® mit Marion
seit 14. Januar 2021, 18:30 Uhr  - wöchentlich donnerstags

Achtung: Uhrzeitänderung ab 11.02.2021: 19:00 Uhr

BODYART


 

Die Inhalte der jeweiligen Kursen findet ihr unter der Rubrik Kurse.

 

Dieses Angebot bieten wir für alle Mitglieder an. Wer Interesse an diesen Onlinekursen und Fragen dazu hat, kann sich per E-Mail  an unseren Vorstand Sport, Erich Schömig, wenden. Von ihm erhaltet ihr dann auch die Links und Zugangsdaten zu den Onlinekursen,

 

 


 

 

Einsammlung der Christbäume - Danke

(23. 01. 2021)

Auch in diesem Jahr hat die Fußballjugend wieder die  Weihnachtsbäume unter den erschwerten Corona-Hygiene-Bedingungen eingesammelt.

 

Alle Helfer haben sich an die Bestimmungen gehalten und waren fleißig und engagiert bei der Aktion dabei.

Vielen Dank an alle Helfer.

 

Zudem möchten wir uns bei Oswald Prust für die großzügige Spende im Rahmen der Sammelaktion für die Fußballjugend bedanken. 

Foto zur Meldung: Einsammlung der Christbäume - Danke
Foto: Gleich gehäckselt

Einstellung des Sportbetriebs

(27. 11. 2020)

 

Aufgrund der bekannten gesetzlichen Vorgaben müssen wir unsere Sportanlage schließen.

Bund und Länder haben sich angesichts steigender Corona-Infektionszahlen auf einen harten Lockdown ab dem 16. Dezember bis einschl. 10. Januar 2021 geeinigt.

 

Seit Montag, 02.11.2020 (aktualisiert ab dem 16.12.2020) gilt:

 

- die Innenbereiche (Sporthalle, Fitnessraum, Tennishallen) sind geschlossen. Hier ist kein Sportbetrieb möglich

 

- auf unserer Außenanlage darf nur die 400-m Bahn zum Laufen genutzt werden.

Hier gilt allerdings § 10 in Verbindung mit § 3 Abs. 2 Nr. 10 der 10. bayerischen Infektionsschutz-maßnahmenverordnung (Ausgangsbeschränkungen-Ausnahme triftige Gründe):

Triftige Gründe im Sinne des Abs.1 sind insbesondere:

" Sport und Bewegung an der frischen Luft, allerdings ausschließlich allein, mit den Angehörigen des eigenen Hausstands sowie mit den Angehörigen eines weiteren Hausstands, solange dabei eine Gesamtzahl von insgesamt fünf Personen nicht überschritten wird; die zu diesen Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht Die Ausübung von Mannschaftssportarten ist untersagt"

Die Fußballplätze sind gesperrt. 

 

- das Büro ist ebenfalls geschlossen. Sollten Mitgliedsnachweise für die Krankenkassenhefte benötigt werden, bitten wir, diese in den Briefkasten in der Jahnstraße 1 zu werfen. Diese werden bearbeitet und zurückgeschickt.

Kontakt ist jederzeit per E-Mail unter möglich.

In dringenden Angelegenheiten steht Ihnen unser Vorstand für den Bereich Sport, Erich Schömig, Mobil: 0171/8069290 zur Verfügung.

Mitgliedsbeiträge in Zeiten der Corona-Pandemie

(30. 10. 2020)

 

In letzter Zeit häufen sich bei uns die Anfragen zur Rückerstattung von Mitgliedsbeiträgen für das Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie.

 

Hier die Stellungnahme der Vorstandschaft:

 

Zunächst einmal bedanken wir uns bei unseren Mitgliedern für die Treue und Verbundenheit zum Verein in dieser besonderen Zeit.

 

Die Mitgliedsbeiträge dienen dem Zweck, das Vereinsleben zu erhalten und die gemeinnützigen Ziele des Vereins zu erfüllen. Sie sind keine Gegenleistung für die sportlichen oder kulturellen Angebote eines Vereins. Aus diesen Beiträgen ergibt sich das Vereinsbudget, das auch bei uns knapp kalkuliert ist und hauptsächlich der Deckung von laufenden, ganzjährigen Kosten (z.B. Verbandsabgaben, Unterhaltung der Sportstätten, Bedienung langfristiger Darlehen) dient. Auch durch den Wegfall von Einnahmen aus abgesagten Veranstaltungen ist unsere Vereinskasse zusätzlich belastet.

 

Dieser Zweck besteht auch fort, wenn die ursprünglichen Vereinsangebote aufgrund besonderer Umstände nicht mehr wie üblich erbracht werden können.
Im Falle der Einstellung der Vereinsangebote aufgrund der Corona-Pandemie kommen wir auch unseren Schutzpflichten gegenüber den Mitgliedern nach.

 

Wir haben in den letzten Monaten viel dafür getan, dass der Sport im TSV unter den besonderen Umständen und mit Einschränkungen wieder stattfinden kann.

Unser ehrenamtliches Engagement wurde dabei auf eine harte Belastungsprobe gestellt. In fast allen Abteilungen konnten wir dies auch umsetzen.
Aufgrund verschiedener Gründe (achtsame Übungsleiter, große Anzahl von Personen bzw. Kinder im Innenbereich Sporthalle), konnten wir aber nicht alle Angebote durchführen.

Dies betrifft im Besonderen folgende Angebote:

Turn- und Fitnessabteilung -  Eltern-Kind-Turnen und Bambiniturnen
(hier der Hinweis
Ausdauersportabteilung – Indoor-Cycling
Karateabteilung – Anfängerkurs für Kinder ab 7 Jahre
Lesen Sie bitte auch dazu unseren Artikel „Informationen zu den Sportangeboten in den Abteilungen“

 

Alle anderen Angebote fanden bis zur erneuten Unterbrechung ab dem 02.11.2020 mit den vorgegebenen Maßnahmen und mit den entsprechenden Einschränkungen statt.
Wir haben viel Zeit und Mühe investiert, um unser Sportangebot soweit wie möglich wiederaufzunehmen und unseren Mitgliedern die Ausübung des Sports auf unserer Anlage
wieder zu ermöglichen.

 

Die Mitglieder in unserem Verein sollen ein Teil unseres Vereins sein.

 

Wir bitten aus den genannten Gründen um Verständnis, dass wir geleistete und künftige Mitgliedsbeiträge nicht zurückzahlen oder anderweitig erstatten können und würden uns freuen, wenn Sie sich solidarisch mit dem TSV Güntersleben zeigen und auch in Zukunft mit uns sportlich aktiv bleiben.

 

Die Vorstandschaft

 

Mitgliederversammlung und weitere Veranstaltungen abgesagt

(18. 10. 2020)

Aufgrund der aktuell weiterhin schwierigen Lage hat sich die Vorstandschaft entschieden die Mitgliederversammlung nicht mehr in diesem Jahr durchzuführen.

Die Mitgliederversammlung soll nach Möglichkeit im ersten Halbjahr 2021 stattfinden. Wir informieren rechtzeitig.

 

Auch die Faschingsveranstaltungen am Faschingssamstag ("Nacht der Nächte") und die Rosenmontagsparty  im Jahr 2021 sind abgesagt.

 

Bezüglich der Durchführung des Jahrtags im Januar 2021 entscheiden wir kurzfristig und informieren auch hier rechtzeitig.

Foto zur Meldung: Mitgliederversammlung und weitere Veranstaltungen abgesagt
Foto: Coronal Ampel

Aktuelle Informationen zum Sportangebot in den Abteilungen

(27. 09. 2020)

 

Nachfolgend informieren wir über das aktuelle Sportangebot in den Abteilungen. Wir weisen darauf hin, dass das Sportangebot noch eingeschränkt sein kann und im Trainings- und Wettkampfbetrieb die üblichen Corona-Regeln eingehalten werden müssen.
Die standortspezifischen Schutz- und Hygienekonzepte sind in den jeweiligen Sportstätten (Sporthalle, Fitnessraum, Umkleidebereich Fußball) ausgehängt und sind von allen Nutzern unserer Sportstätten einzuhalten.

 

Alle Schutz- und Hygienekonzepte finden Sie unter der Rubrik Hauptverein/Downloads

 

Für die Durchführung des Sports in unseren Sportstätten gelten die jeweiligen Schutz- und Handlungskonzepte der Fachverbände bzw. das vom Verein für die Fitnesskurse festgelegte Schutz- und Handlungskonzept. Verantwortlich für die Einhaltung dieser Konzepte im Trainings- und Wettkampfbetrieb sind die jeweiligen Übungsleiter/Übungsleiterinnen bzw. die Verantwortlichen für die Trainings- und Wettkampfdurchführung.


Ausdauersport

Alle Aktivitäten im Freien (Laufen, Walking, MTB) werden je nach Witterung weiterhin bzw. neu durchgeführt. MTB Jugendtraining und Schwimmen ist zunächst ausgesetzt.
Indoor-Cycling findet bis zum 31.12.2020 nicht statt. Im Dezember wird besprochen, ob es aufgrund der Corona-Lage möglich ist, das Cycling wieder eingeschränkt aufnehmen zu können.
Die Mitglieder der Ausdauersportabteilung werden über die Aktivitäten informiert. Wer sich neu für Laufen, Walking, MTB und Indoor-Cycling interessiert, kann sich gerne beim Abteilungsleiter Jürgen Meier informieren. Telefon: 0171 / 6035345, E-Mail:


Badminton

Das Training ist wiederaufgenommen.


Fußball

Training  und Spielbetrieb ist wieder aufgenommen. Dies gilt für alle Altersklassen (U7 bis zur AH). Auch im Kinderbereich wird versucht, das Training so lange wie möglich im Freien durchzuführen.


Karate – Tai Chi

Das Training ist wiederaufgenommen.
Der Anfängerkurs für Kinder (ab 7 Jahren) wurde abgesagt. Für die Kinder zwischen 10 und 14 Jahren sind zur Einhaltung der Corona-Regeln zwei Zeiten angeboten (mittwochs 17:00 – 18:00 Uhr und 18:00 bis 19:00 Uhr)


Leichtathletik

Das Training ist wiederaufgenommen.
Es wird versucht, das Training so lange wie möglich im Freien durchzuführen.
Das Training für den Kinderbereich 1. und 2. Klasse übernimmt weiterhin Alica Fischer (montags 17:00 - 18:00 Uhr). Das Training für die 3., 4. und 5. Klasse übernehmen Celina Krines und Isabell Lef (montags 17:30- 19:00 Uhr). Das Training für Kinder und Jugendliche ab der 6. Klasse übernimmt weiterhin Eva Buchholzer (dienstags 18:00 - 19:30 Uhr und freitags 15:00 - 17:00 Uhr).


Tanzsport

Das Training ist wiederaufgenommen.


Tennis
Das Training ist wiederaufgenommen. Die Saison in der Tennishalle ist gestartet.


Tischtennis

Das Training ist wiederaufgenommen. Der Spielbetrieb ist seit 24.09.2020 gestartet.


Turnen-Fitness

Die Fitnesskurse sind gestartet und finden je nach Auslastung im Fitnessraum oder in der Sporthalle statt. Seniorenfit 60+ ist ebenfalls wieder gestartet.

Eltern-Kind-Turnen und Bambiniturnen sind noch ausgesetzt. Die vorgegebenen Abstandsregeln, Gruppengrößen und Hygienevorschriften sind in dieser Altersgruppe nicht einhaltbar.
Am Samstag, den 02. November 2020 findet ein Kinder-Turntag mit verschiedenen Zeiten statt um feststellen zu können, ob  regelmäßige Turnstunden für diese Altersgruppen bald wieder möglich sind. Dle Informationen hierzu gesondert unter „Aktuelles“

Das Turn-Team startet das Training wieder ab Montag 05.10.2020.
Trainingstage und Zeiten:
Montag 16:00 - 17:15 Uhr
Mittwoch 14:30 -16:45 Uhr
Interessierte und turnbegeisterte Kids ab 5 Jahren können gerne zum Schnuppern vorbei kommen. Eine vorherige Anmeldung per E-Mail unter Angabe des vollständigen Namens und Anschrift des Kindes nebst Telefonnummer ist jedoch zwingend erforderlich: .


Volleyball

Das Training ist wiederaufgenommen. Der Spielbetrieb startet ab Oktober 2020.

 

Informationen zum Eltern-Kind-Turnen, Bambiniturnen, zum Kinder-Turntag am 02.11.2020 und zum Turn-Team

(26. 09. 2020)

Eltern-Kind- und Bambini-Turnen


Aufgrund der aktuellen Lage und den dazugehörigen Auflagen des bayerischen Turnverbands, bitten wir um Verständnis, dass die wöchentlichen Turnstunden derzeit nicht umsetzbar sind. Die vorgegebenen Abstandsregeln, Gruppengrößen und Hygienevorschriften sind in dieser Altersgruppe nicht einhaltbar.

Wir hoffen, dass möglichst bald wieder eine regelmäßige Umsetzung möglich ist! Wir werden rechtzeitig informieren, sobald die Turnstunden wieder im gewohnten Wochenrhythmus stattfinden können.

Um den Kindern dennoch ein Austoben in der Sporthalle zu ermöglichen findet am Montag den 02.11.2020 ein Kinder-Turntag statt. Wir möchten den angemeldeten Kleingruppen Bewegung in der Halle mit Spielen und Geräteparcours ermöglichen. Folgende Gruppen sind geplant:
•    Eltern-Kleinkind-Turnen 1-3 Jahre, 10:00 - 11:00 Uhr
•    Bambini Turnen 4-6 Jahre, 13:30 - 14:30 Uhr
•    Bambini Turnen 4-6 Jahre oder Eltern-Kind-Turnen 2-4 Jahre (je nach Anzahl Anmeldungen) 14:45 - 15:45 Uhr
•    Eltern-Kind-Turnen 2-4 Jahre, 16:00 - 17:00 Uhr

 

Da in den Gruppen nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist, ist eine Anmeldung mit dem unten aufgeführten Anmeldeformular erforderlich.  Bitte melden sie ALLE Teilnehmer an - also auch das begleitende Eltern- bzw. Großelternteil.
An diesem Tag ist das Schnuppern für Nichtmitglieder grundsätzlich möglich. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir bei der Reihenfolge der Anmeldungen bestehende Mitgliedschaften bevorzugt behandeln.
Anmeldeschluss: Freitag, 23.10.2020


 

Turn-Team

 

Das Turn-Team startet ab Montag 05.10.2020 wieder das Training, soweit die Corona-Maßnahmen und die Vorschriften dies zulassen.

Trainingstage:
Montag 16:00 - 17:15 Uhr
Mittwoch 14:30 - 16:45 Uhr

Interessierte und turnbegeisterte Kids ab 5 Jahren können gerne zum Schnuppern vorbei kommen. Eine vorherige Anmeldung per E-Mail unter Angabe des vollständigen Namens und Anschrift des Kindes nebst Telefonnummer ist jedoch zwingend erforderlich: E-Mail: .

 

Geschäftsstelle des TSV ab dem 29.09.2020 wieder geöffnet

Die Geschäftsstelle ist ab Dienstag, 29.09.2020 wieder geöffnet. Öffnungszeit ist von 18:00 bis 20:00 Uhr.

 

Wir bitten um Beachtung, dass ab dem Eingangsbereich Mund- und Nasenschutzpflicht besteht.

Aktuelle Informationen zum Sportangebot

(21. 08. 2020)

Aufgrund der Lockerungen konnten wir seit Juni in vielen Bereichen den Sport wiederaufnehmen. Allerdings sind wir sehr darauf bedacht, dass die Schutz- und Hygienemaßnahmen auch eingehalten werden.
Weil sich die Vorgaben aber fast wöchentlich ändern, müssen wir auf unser Sportangebot künftig kurzfristig reagieren. 
An dieser Stelle informieren wir Sie künftig, welcher Sport in welchen Örtlichkeiten (Außenanlage, Innenbereich) zurzeit angeboten wird.
  
Zurzeit sind wir in den Vorbereitungen, wie wir den Sport in den verschiedenen Abteilungen vor allem im Kinder- und Jugendbereich unter der Einhaltung der Hygienevorschriften wieder anbieten können.
Fast alle Sportarten, die aufgrund der baldigen Wetterlage im Innenbereich stattfinden, müssen aufgrund der Hygienevorschriften in der Sporthalle durchgeführt werden. Der Fitnessraum ist nur sehr eingeschränkt nutzbar.
Die Planung wird Anfang September durchgeführt und wir sind dabei auf das Verständnis und die Rücksichtnahme der Abteilungen angewiesen, da klar sein muss, dass nicht alles so stattfinden kann, wie es in den letzten Jahren üblich war. 

Die Fitness- und Gesundheitskurse sind geplant, starten nach bzw. kurz vor den Ferien und alle Informationen hierüber (Kurs, Uhrzeit, Örtlichkeit) finden Sie unter der Rubrik „Kurse“.
 

Kursangebote ab September

Ab dem 31.08.2020 bzw. 07.09.2020 bieten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten und der staatlichen Vorgaben wieder unsere Kurse an. Für den Kurs FitMix-Starker Rücken konnten wir unsere Kursleiterin Tanja Kuhn wieder gewinnen.

Aufgrund der aktuellen Lage können wir noch nicht sagen, ob die Kurse wieder im Fitnessraum stattfinden oder weiterhin noch in der Sporthalle. Hier informieren wir noch rechtzeitig.

Die Kurse von Marion Bischoff finden zunächst ab 31.08.2020

10 mal statt. Hier halten wir die Möglichkeit offen, einige Termine ohne weitere Kosten im November/Dezember anzuhängen.

Der Yogakurs am Donnerstag beginnt ab 12.11.2020.

 

Unter der Rubrik "Kurse" finden sie alle Informationen zu den Kursen.

Information zur aktuellen Lage im Sport beim TSV

(18. 07. 2020)

Aufgrund der Lockerungen konnten wir seit Juni in vielen Bereichen den Sport wiederaufnehmen. Allerdings sind wir sehr darauf bedacht, dass die Schutz- und Hygienemaßnahmen auch eingehalten werden.  Auch wenn es in anderen Vereinen und Fitnessstudios anders gehandhabt wird und es auch für die Sportler nicht angenehm ist, haben wir uns entschieden Umkleidebereiche und Duschen noch nicht zu öffnen. Es muss für diesen Bereich ein aufwendiges Hygienekonzept erstellt und dann auch überwacht werden (Stand 18.07.2020). Wir erwarten aber auch hier sehr bald weitere Lockerungen, um dann auch diese Räume wieder nutzen zu können.
Zur Einhaltung aller vorgeschriebenen Maßnahmen haben wir Kurse und andere Sportarten in die Sporthalle verlegt, da wir hier die Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen gut bewältigen können. Sportarten, die auch im Freien möglich sind, konnten wir auf die die Außenanlage verlegen. Durch unsere großzügige Sportanlage hatten wir den großen Vorteil, dass wir vor allem unsere Erwachsenen- und Seniorenkurse nach den Lockerungen wieder anbieten konnten. Hier zeigt sich der große Mehrwert eines Sportvereins mit einer neuen und modernen Sportanlage.
Wir müssen nun die weitere Entwicklung abwarten und hoffen, dass wir unseren Fitnessraum bald wieder in vollem Umfang nutzen können. Davon hängt letztendlich auch die weitere Planung unseres Sports ab September ab, um dann auch wieder für alle Bereiche und Altersklassen unsere sportlichen Aktivitäten anbieten zu können.
Wir würden uns freuen, wenn wir neue Mitglieder für den Sport und unser Angebot gewinnen können. Dazu haben wir in den Sommerferien attraktive kostenlose Schnupperangebote.

Schnuppertennis am Montag, 07.09.2020

Die Tennisabteilung bietet am letzten Ferientag,

Montag, 07.09.2020 wieder einen Schnuppertennistermin an.

Von 10:00 Uhr - 11:30 Uhr können sich alle, ob Jung, ob Alt, bei uns dem Tennissport nähern.
Tennis macht Spaß, vor allem in Güntersleben.
Anmeldungen wie folgt möglich:
Mobil: 0170-9053112 oder
per E-Mail:

 

Schnupperangebot Kurse in den Sommerferien

Nach den Sommerferien werden wir, im Rahmen der vorgegebenen Regelungen, die Kurse im gewohnten Umfang bzw. sogar neue Kurse anbieten. Auf unserer Homepage und in der nächsten Dorf-Zeitung werden wir die angebotenen Kurse veröffentlichen.
Um aber schon einmal einen Eindruck von unserem Kursangebot zu gewinnen bieten wir in den Ferien folgende Schnupperkurse an:


Bauch, Beine, Po mit Jürgen

freitags 21.08, 28.08. und 04.09. jeweils um 9.00 Uhr,
Kursdauer 60 Minuten


FitMix – Starker Rücken mit Tanja

dienstags 18.08., 25.08. und 01.09. und am Donnerstag, 27.08.,
jeweils um 18.00 Uhr

Kursdauer 60 Minuten

 

Die Kurse finden in der Sporthalle statt. Für diese Schnupperangebote sind keine Anmeldungen erforderlich, einfach nur in die Sporthalle kommen. Wir bieten die Schnupperkurse kostenlos für alle Mitglieder und Nichtmitglieder an.       

 

Es geht wieder los !!! Ab Montag 15.06. nehmen wir den Sport wieder auf

(11. 06. 2020)

 

Ab dem 15.06.2020 starten wir nun unseren Sportbetrieb wieder. Unsere Abteilungsleiter, Übungsleiter, Trainer und Betreuer sind darüber informiert, wie der Sport in den einzelnen Abteilungen wieder aufgenommen wird.
Dabei war einige Vorarbeit zu leisten. Aufgrund der Vorgaben des Bayerischen Staatsministeriums durch das „Rahmenhygienekonzept Sport“ mussten wir diese Vorgaben auf unsere Verhältnisse (Sporthalle und Außenanlagen) anpassen.
Fast alle Kurse wurden aufgrund der Teilnehmerzahl in die Sporthalle verlegt. Den Belegungsplan haben wir entsprechend angepasst und geändert.
Gerade im Kinder- und Kleinkinderbereich sind wir bei einigen Sportarten zunächst etwas vorsichtig und wollen Erfahrungen sammeln und die Wiederaufnahme in den ersten beiden Wochen genau beobachten, um dann in einem weiteren Schritt Überlegungen anzustellen, dass auch unsere kleineren Kinder wieder Sport treiben können.

Die standortspezifischen Schutz- und Hygienekonzepte für Sporthalle und Außenanlagen sind für alle Teilnehmer bindend und müssen beachtet werden. Alle Verantwortlichen für die Trainingsdurchführung sind angehalten, Personen, die gegen diese Auflagen verstoßen, der Sporthalle oder der Außenanlage zu verweisen.
Für einzelne Sportarten gibt es zusätzlich noch eigene Schutz- und Handlungskonzepte, die ausgehängt werden und den Trainingsteilnehmern ausgehändigt bzw. mitgeteilt werden.

Wir freuen uns, euch alle wieder auf unserer Sportanlage begrüßen zu können um gemeinsam wieder unseren Sport  ausüben zu können, auch wenn dies noch mit Einschränkungen verbunden ist.

 

Uwe Schömig

Vorstandsvorsitzender

 

Auch unsere Sportheimgaststätte öffnet am Samstag, 13.06.2020 wieder

(10. 06. 2020)

 

Das Sportheim öffnet ab Samstag, den 13.06.2020 ab 17.00 Uhr wieder den Gaststättenbetrieb.

Öffnungszeiten:

Dienstag - Samstag ab 17:00 Uhr

Sonntag ab 12:00 Uhr

Montag Ruhetag.

Mitwoch Ruhetag im August 2020

 

Die neuen Pächter Lazaros und Maria bieten eine abwechslungsreiche Speisekarte aus griechischen Spezialitäten, Pizza und deutscher Küche.

Aktuell: Wiederaufnahme des Sportbetriebes ab 15.06.2020

(01. 06. 2020)

 

Am 26.05.2020 hat die Bayerische Staatsregierung neue Vorgaben für die Wiederaufnahme des Sports in den Vereinen entschieden:

-    Das Training von Reha-Sportgruppen und der Trainingsbetrieb für National-bis einschl. Landeskaderathleten sog. Nichtolympischer Sportarten wird in Sportstätten wieder erlaubt.
-    Der Outdoor-Trainingsbetrieb ist in Gruppen von bis zu 20 Personen zulässig.
-    Indoorsportstätten können den Betrieb wiederaufnehmen
-    Der Wettkampfbetrieb für kontaktlos ausführbare Sportarten im Freien ist wieder zulässig.
-    Tanzschulen für kontaktlosen Tanz und Paartanz mit einem festen Tanzpartner sowie Fitnessstudios können wieder öffnen.

 

Da diese Entscheidungen sehr allgemein gehalten sind, sind viele Fragen aufgetreten die zurzeit noch geklärt werden. Der BLSV als Dachverband und die Fachverbände klären dies aktuell mit dem Ministerium.
Gerade die Fragen, wie viele Personen in Indoorsportstätten trainieren dürfen und unter welchen weiteren Auflagen dieser Trainingsbetrieb wieder möglich ist, sind für uns wichtig, um zu entscheiden, wie die Nutzung unserer Sporthalle und evtl. auch unseres Fitnessraums möglich ist.

Wir haben uns am Samstag, 30.05.2020 in einer Sitzung ausführlich besprochen und müssen nun diese Vorgaben abwarten.


Die Entscheidung über den Zeitpunkt einer Wiederaufnahme haben wir in dieser Sitzung getroffen. Wenn alles so entschieden wird, wie wir es erwarten, werden wir den (dann aber noch immer eingeschränkten) Sportbetrieb nach den Pfingstferien, am 15.06.2020 wiederaufnehmen.

 

Wir stehen auf jeden Fall in den Startlöchern und die Vorbereitungen (Umsetzung der Auflagen und Hygienemaßnahmen, Absprachen mit den Abteilungsleitern und Übungsleitern usw.) sind angelaufen.

 

Über die verschiedenen Informationsquellen (persönlich durch die Abteilungsleiter oder Übungsleiter, per E-Mail, Homepage) werden wir unsere Mitglieder baldmöglichst informieren, wie der Sport dann ab dem 15.06.2020 in den jeweiligen Abteilungen und Kursen aufgenommen werden kann.

 

Wichtig ist es uns, an dieser Stelle darauf hinzuweisen, dass die Wiederaufnahme des Sports Ländersache ist. Daher sind die Entscheidungen in Bayern vielleicht auch anders als in anderen Bundesländern und bindend für uns. Dies bitten wir bei all den Diskussionen unbedingt zu beachten und keinen Vergleich mit anderen Bundesländern zu ziehen.

 

Wir freuen uns darauf, euch bald wieder auf unserer Sportanlage begrüßen zu können um wieder gemeinsam unserem Sport (wenn auch noch eingeschränkt und unter Einhaltung von Regeln) nachgehen zu können. Wir bitten euch bereits jetzt um euer Verständnis für einen weiterhin eingeschränkten Sportbetrieb und bitten euch, die dann aufgestellten Regeln und Auflagen unbedingt einzuhalten.

 

Uwe Schömig

Vorstandsvorsitzender

 

 

 

 

Coronavirus: Vorstandschaft entscheidet: Ab dem 11.05. wird zunächst nur Tennis wieder aufgenommen

(10. 05. 2020)

 

Die Entscheidung des bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 05.05.2020 hat einige Diskussionen und Debatten über die Wiederaufnahme des Sports im Freien hervorgerufen. Mit dieser Entscheidung haben wir uns nun auch befasst.
Diskussions- und Entscheidungsgrundlage für die Vorstandschaft ist die vierte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Verbindung mit den Vorgaben von einigen Sportfachverbänden:

 

Aufgrund § 9 (Sport) der vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV) vom 5. Mai 2020 bleibt der Betrieb von Sporthallen, Sportplätzen, Sportanlagen und Sporteinrichtungen und deren Nutzung grundsätzlich untersagt.

Allerdings hat das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege auch festgelegt, dass der Trainingsbetrieb von Individualsportarten im Breiten- und Freizeitbereich unter der Einhaltung gewisser Voraussetzungen ab dem 11. Mai 2020 aufgenommen werden kann:

1. Ausübung an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder in Reithallen,
2. Einhaltung der Beschränkungen nach § 1 Abs. 1,
3. Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen,
4. kontaktfreie Durchführung,
5. keine Nutzung von Umkleidekabinen,
6. konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei gemeinsamer Nutzung von Sportgeräten,
7. keine Nutzung der Nassbereiche, die Öffnung von gesonderten WC-Anlagen ist jedoch möglich,
8. Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu Anlagen,
9. keine Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen an den Sportstätten; Betreten der Gebäude zu dem ausschließlichen Zweck, das für die jeweilige Sportart zwingend erforderliche Sportgerät zu entnehmen oder zurückzustellen, ist zulässig,
10. keine besondere Gefährdung von vulnerablen Personen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebes und
11. keine Zuschauer.

 

Einige Sportfachverbände (z.B. Tennis, Leichtathletik und Fußball) haben unmittelbar darauf reagiert und verschiedene und umfangreiche Richtlinien, Rahmenbedingungen und Verhaltensregeln erstellt, um einen zum Teil sehr eingeschränkten Trainings- und Sportbetrieb im Freien wieder aufnehmen zu können.

 

Für die Betreiber und die Verantwortlichen der Sportanlagen wurden umfangreiche Maßnahmen, Richtlinien und Empfehlungen erstellt, damit die Hygienebestimmungen eingehalten werden. Dies beinhaltet unter anderem,  dass im Rahmen des Trainingsbetriebes eine Überwachung der Einhaltung der Verhaltensregeln installiert werden muss.


Um sich eine Vorstellung darüber zu machen sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass es seit dem 08.05.2020 fast überall mehrseitige Schriftstücke der Fachverbände gibt, die auf die organisatorische Durchführung, Hygiene-Maßnahmen und auch auf inhaltliche Trainingsgestaltung hinweisen.

 

Die Vorstandschaft des TSV Güntersleben hat sich umfangreich damit befasst und Überlegungen angestellt, in welchen Bereichen wir den Sport im Freien zulassen können. Vor allem aber haben wir uns wirklich gefragt, in welchem Verhältnis die Vorgaben der Fachverbände zum tatsächlichen Aufwand für die Verantwortlichen und auch zur Ausübung des Sports und vor allem zum Spaß am Sport stehen.

 

Wir sind daher zu dem Entschluss gekommen, in einem ersten Schritt nur die Tennisanlage zu öffnen und zunächst nur diesen Sport in unserem Verein wieder aufzunehmen.  Der Tennissport ist eine Individualsportart, der in seiner Ausübung mit wenigen Personen im Freien und mit Abstand möglich ist. Außerdem können wir durch die Begrenzung der Tennisanlage die Maßnahmen und Richtlinien am ehesten relativ gut einhalten. Diese werden, nach einigen Gesprächen mit der Tennisabteilung, nun durch deren Verantwortliche durchgeführt.

 

Aus den genannten Gründen haben wir uns bewusst dafür entschieden, den Trainingsbetrieb für typische Sportarten, die an der frischen Luft betrieben werden, wie z.B. Fußball oder Leichtathletik, noch nicht wieder aufzunehmen.
Auch die Ausübung von Sportarten oder Kursen, die typischerweise in der Sporthalle oder im Fitnessraum stattfinden, mit der Begrenzung von bis zu fünf Personen auf die Freisportanlage zu verlegen, kommt für uns aufgrund der vielen Auflagen bis auf weiteres nicht in Betracht.

 

Somit gelten die bisherigen Maßnahmen bis auf weiteres auch weiterhin:
Dies betrifft den Trainings- und Wettkampfbetrieb und unsere Geschäftsstelle und gilt für alle Abteilungen (außer für die Tennisabteilung) und Sportarten (außer Tennis) im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich.
Alle Sportstätten (bis auf die Tennisanlage) sind zunächst weiterhin geschlossen und dürfen nicht genutzt werden. Dies gilt auch für unsere Außenanlagen (Sportplätze, Bolzplatz, Leichtathletikanlage) die wir aufgrund der Weitläufigkeit nicht komplett absperren können. Wir bitten, dies unbedingt zu beachten.

 

Auch unsere Geschäftsstelle ist weiterhin geschlossen. Für dringende Angelegenheiten nutzen Sie bitte die elektronischen Kommunikationswege (E-Mail: oder das Kontaktformular auf dieser Seite. Rubrik "Kontakt")

 

Wir müssen davon ausgehen, dass sich kurzfristige Änderungen ergeben können und werden an dieser Stelle rechtzeitig informieren.

 

Wie und ob die geplanten größeren Veranstaltungen unserer Abteilungen wie z.B. der Einsiedel-Waldlauf durchgeführt werden können bleibt weiterhin abzuwarten. Auch hier müssen wir von Woche zu Woche denken und die Entscheidungen der Ministerien abwarten. Wir werden auch hierüber an dieser Stelle rechtzeitig informieren.

 

Wir bitten aus den genannten Gründen um Verständnis, dass auch wir die Wiederaufnahme des Sports in kleinen Schritten, nun zunächst mit dem Tennissport, angehen werden.
Diese Entscheidungen sind zum Schutz unserer Mitglieder, aktiven Sportler, Übungsleiter und auch aus haftungsrechtlichen Gründen.

 

Uns ist bewusst, dass die heute (09.05.) von uns getroffenen Entscheidungen vielleicht nicht für alle aktiven Sportler, die ihren Sport im Freien ausüben können, zufriedenstellend sind.
Dennoch hoffen wir auf eine breite Zustimmung und Akzeptanz im Sinne des Gemeinwohls und der Verantwortung des TSV.


Die Vorstandschaft

 

Zu Hause wegen Coronavirus? Unser Tipp: Fitness mit Tanja

(30. 03. 2020)

 

Unsere Kurse können wir leider nicht durchführen. Aber wir haben einen Tipp für euch. Unsere Fitnesstrainerin Tanja Kuhn hat sich Gedanken gemacht, wie Ihr euch während der Corona-Krise trotzdem fit halten könnt. Sie zeigt in kurzen Übungen was man täglich tun kann.

Einfach die Videos, die sie natürlich in unserem Fitnessraum aufgenommen hat, ansehen und mitmachen. Ein Theraband und eine Wasserflasche tun es auch...

Information zu unserer Gaststätte "Sportheim"

Für unser Sportheim haben wir eine neue Pächterin gefunden. Wann das Sportheim wieder öffnet ist aufgrund der aktuellen Situation noch nicht geklärt. Über die weitere Entwicklung und einen möglichen Eröffnungstermin informieren wir an dieser Stelle.
 

Laufen - "Run" an die Kalorien

„run“ an die Kalorien über den Winter mit der Ausdauersportabteilung durch regelmäßiges Laufen!
Wir bieten an:
Montag und Mittwoch Treffpunkt um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber der Tennishalle
Für Läufer mit Grundausdauer verschiedene Dorfrunden zwischen 5,1 und 8,5 km im Tempo zwischen 5 Min. und 6,5 Min. pro km je nach Teilnehmer
Trainer und Kontakt: Albert Marko, Mobil: 0162/9661634
 

Dienstag 18.30 Uhr und Sonntag 10 Uhr, Treffpunkt gegenüber der Tennishalle

Für Einsteiger/Wiedereinsteiger ca. 6 km auf unterschiedlichen Strecken, teilweise auch auf der
400-m Bahn mit Flutlicht im Tempo von langsamer als 6,5 Min pro km (sonntags auch längere Läufe)
Trainerin und Kontakt: Bettina Zuschlag, Mobil: 0175/1139288

 

Um Voranmeldung beim Trainer/bei der Trainerin wird gebeten!

Start der Indoor Cycling Kurse mit NEUEN RÄDERN

(10. 09. 2019)

Die Ausdauersportabteilung des TSV startet ab dem 08.10.2019 in die Indoor Cycling Saison.
25 IC5-Räder der neusten Generation stehen ab der neuen Saison zur Verfügung und garantieren noch mehr Spaß beim Cycling in der Gruppe bei guter Musik. Aber auch individuell versprechen die neuen Räder jede Menge Fahrspaß, da ein computerunterstütztes Training möglich ist.  
Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen und können das Indoor Cycling gerne testen. Dazu melden Sie sich bitte direkt bei den Kursorganisatoren oder bei der Organisatorin unserer Cyclingkurse Mirella Schellbach, E-Mail: mirella.schellbach@googlemail.com

Dienstag 20:00 Uhr Trainer Flo und Sebastian abwechselnd
Kursorganisator: Florian Hemm , E-Mail: florianhemm@web.de

Mittwoch 19.00 Uhr Trainer: Jürgen
Kursorganisator: Jürgen Meier, E-Mail: j.meiers71@t-online.de

Voraussetzung zur Teilnahme an diesen Kursen: Mitglied beim TSV und gleichzeitig Mitglied in der Ausdauersportabteilung



Für Nichtmitglieder und Mitglieder, die nicht in der Ausdauersportabteilung sind, bietet die Abteilung noch zusätzlich folgenden Kurs an:

 

Tritt Dich fit!
Eine kurzweilige Trainingseinheit mit cooler Musik für jedermann: Frau oder Mann, jung oder jung geblieben, Einsteiger oder Profi!
Gemeinsam geben wir mit viel Spaß richtig Gas!  

Dauer: 60-70 Minuten


Ab 18.10.2019 bis 24.01.2020, 12 x (nicht am 01.11. und in den Weihnachtsferien)
freitags, 18:00 Uhr
Kosten:
TSV Mitglied 40,-- €
Kein TSV Mitglied 70,-- €
Mindestteilnehmerzahl: 15


Die Kurse werden immer von einem Indoor Cycling Instructor der Ausdauersportabteilung gehalten

Anmeldung:
Bitte nur über E-Mail:
kurse@tsv-guentersleben.de
Rückfragen zu den Kursen können gerne auch telefonisch an unsere Geschäftsstelle gerichtet werden:
dienstags von 18.00 Uhr - 20.00 Uhr, Tel. 09365/1522

Foto zur Meldung: Start der Indoor Cycling Kurse mit NEUEN RÄDERN
Foto: TSV - Neue Bikes

Leichtathletik - Sportfest für unsere Jüngsten

(23. 07. 2019)

Am 6.7. fand in Burggrumbach der 3. Kinderleichtathletiktag statt. Bei diesem Wettbewerb gibt es keine Einzelwertungen, sondern die Kinder starten als Mannschaften. Die Disziplinen sind kindgerecht und abgewandelt von den üblichen Disziplinen. So wird z.B. aus einem Sprint eine Hindernisstaffel, geworfen wird anstatt eines üblichen Balles mit Schweifbällen oder Heulern, und die allerjüngsten probieren Einbeinsprünge über Reifenbahnen aus. 

Wir hatten drei Mannschaften in verschiedenen Altersklassen am Start. Wie im letzten Jahr rannten und hüpften wir wieder als Grashüpfer (Jahrgang 2012-2013), Kängurus (Jahrgang 2011-2010 ) und Windhunde (Jahrgang 2009-2008) über den Sportplatz. Die beiden Gruppen (Grashüpfer und Kängurus) von Alica Fischer trugen zum ersten Mal bei einem Wettkampf ihre neuen Trikots. Diese wurden durch Vermittlung von Christian Rothemel von der Firma Richter+Frenzel GmbH +Co.KG gesponsert. Dafür bedanken wir uns im Namen der Leichtathletikabteilung sehr. 
Die Wettkämpfe haben den Kindern wieder viel Spaß gemacht.  Am Schluss warteten alle gespannt bei der Siegerehrung auf die Platzierungen. So freuten wir uns über einen dritten und zwei zweite Plätze und beschlossen, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.
 

Foto zur Meldung: Leichtathletik - Sportfest für unsere Jüngsten
Foto: TSV - Unsere Jüngsten in neuen Trikots

Ausdauersportabteilung beginnt mit dem Bike Park

(18. 06. 2019)

Nach Fertigstellung des Bike Parks hinter der Sporthalle, möchten wir mit dem Jugendtraining beginnen.
Langweilige Konditionseinheiten sind beim Jugendtraining genauso wenig angesagt wie Tempobolzerei oder übertriebener Ehrgeiz
Der Spaß und der richtige Umgang mit dem Bike stehen bei den wöchentlichen Treffen im Mittelpunkt. Ziel der Nachwuchsarbeit: Spielerisch sollen die Kids an das Training mit dem Mountainbike herangeführt werden. Angesprochen sollten sich alle Jungen und Mädchen ab 8 Jahren fühlen, die sich für den Mountainbikesport interessieren.
Gerne auch jüngere Kinder die sicher auf ihrem Bike sind.
Mitgebracht werden müssen Fahrrad, Handschuhe und Helm
Voraussichtlich wird das Training vorerst immer donnerstags Spätnachmittags stattfinden. Da wir das Training nur bei genügend Interessenten anbieten können bitten wir um entsprechende Rückmeldungen.
Anmeldungen bitte an Jürgen Meier:
E-Mail: j.meiers71@t-online.de oder Mobil: 0171-6035345

Wir weisen aus Haftungsgründen darauf hin, dass der Bike Park kein öffentliches Trainingsgelände ist, sondern nur zu den vom TSV festgelegten Zeiten unter Beaufsichtigung benutzt werden darf.

Foto zur Meldung: Ausdauersportabteilung beginnt mit dem Bike Park
Foto: Bikepark

Termine
 
 
 
Links
 

 

ochsengrund

 

 

 

Marathon

 

 

Facebook TSV Güntersleben

 

 

Tennisabteilung

 

 

BLSV